Spannendes Schülercamp

Dienstag, 16. Oktober 2018

Foto: Mathias Priebe

Hoyerswerda. Das Lausitzer Technologiezentrum Lautech in Hoyerswerda organisierte jetzt ein einwöchiges Schülercamp im Konrad-Zuse-Computermuseum (ZCOM). Im Zusammenhang mit dem Training zur späteren Berufsbewerbung belegten 16 Mädchen und Jungen verschiedene Seminare.

Mit der deutschen Sprache beschäftigten sich Janot Lange, Richy Noatnick, Shahin Marsch, Bob Fritzsche und Maximilian Baldauf. Sie haben sich dabei auch die Frage gestellt, wie das Leben vor 30 Jahren ohne Internet war und recherchierte: Was ist aus dem Telegramm geworden? (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben