Sonderschau in Vorbereitung

Samstag, 22. September 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Im Schloss wird eine Sonderausstellung zum 750. Stadtjubiläum vorbereitet. Im Stadtmuseum werden ab 2. Oktober 75 Objekte aus dem Museumsbestand die Stadtgeschichte repräsentieren.

Die Auswahl der Exponate reicht dabei von einem Wasserspeier aus dem 13. Jahrhundert, der wahrscheinlich in den ursprünglichen Burgmauern eingelassen war, bis hin zu einem Exemplar des Radios Lausitz 2011, das in Hoyerswerda von Robotron gebaut wurde. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben