Sonderführung in Nardt

Sonntag, 06. Mai 2018

Foto: Stadtmuseum Hoyerswerda

Hoyerswerda. Dieses Foto zeigt Kriegsgefangene im Lager Elsterhorst. Zu dessen Geschichte zwischen 1938 und 1948 bietet das Stadtmuseum Hoyerswerda eine Sonderführung an.

Sie findet am Dienstag an Ort und Stelle statt, also in der letzten verbliebenen Lagerbaracke auf dem heutigen Gelände der Landesfeuerwehrschule in Nardt. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben