Sollschwitz siegt in Saalau

Dienstag, 22. August 2017

Zielgenaues "Löschen" eines Brandherdes war angesagt. Foto: Silke Richter
Zielgenaues "Löschen" eines Brandherdes war angesagt. Foto: Silke Richter

Zum 24. Male wetteiferten jetzt zehn Feuerwehren aus der näheren Region um den Pokal des Wittichenauer Bürgermeisters. Austragungsort war diesmal Saalau - traditionell beim Vorjahresgewinner also.

Dritter wurde die Freiwillige Feuerwehr Maukendorf, Zweiter die gastgebende Saalauer Wehr und den Stadtpokal konnte die FFw Sollschwitz mit nach Hause nehmen, die 2018 auch Gastgeber für den 25. Stadtpokallauf ist.

Am Nachmittag standen dann die Damen aus Saalau und der Umgebung im Mittelpunkt. Denn am Nachmittag wurde zum traditionellen „Frauenkegeln“ eingeladen.(red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben