So wird ausgebildet

Donnerstag, 12. April 2018

Angehende Physiotherapeuten mit ihrer Lehrerin Claudia Schmidt zeigten Ausbildungsinhalte. Foto: Hagen Linke

Hoyerswerda. Wie die Ausbildung von Physiotherapeuten verläuft, war eines von vielen Themen bei der Aktion "Ausbildungsbetriebe «on tour» erkunden“. Organisiert wurde sie zum vierten Mal von der Schüleragentur für Berufliche Frühorientierung (SBF) in Hoyerswerda.

Rund 130 Neuntklässler waren in 20 Betrieben und Einrichtungen unterwegs – darunter hier in der Berufsschule für Medizinal- und Sozialberufe in der Löfflerstraße. Die Schüler hatten die Möglichkeit, an einem Tag zwei regionale Betriebe in ihrem Interessengebiet besser kennen zu lernen, mehr über ihren favorisierten „Traumberuf“ zu erfahren und mit Praxispartnern ins Gespräch zu kommen.

Die Schüleragentur begleitet seit 2001 Jugendliche auf dem Weg zur Berufsauswahl. Ziel ist es, dem Fachkräftemangel, der Abwanderung und Lehrabbrüchen entgegenzuwirken. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben