Skora gibt Amt ab

Freitag, 18. Januar 2019

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Oberbürgermeister Stefan Skora (CDU) gibt ein Amt ab, von dem viele seine Mitbürger vermutlich gar nicht wissen, dass er es inne hat. Wie der Sächsische Städte- und Gemeindetag bestätigt, wird Skora im Herbst nicht wieder als dessen Präsident kandidieren.

Dann endet die aktuelle Wahlperiode. SSG-Geschäftsführer Mischa Woitscheck sagt, man sei Skora dankbar, dass er den Verband seit 2015 erfolgreich durch unruhige Zeiten mit Herausforderungen durch die Flüchtlingsunterbringung und schwierigen Finanzverhandlungen geführt habe. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben