Singen um Hoyschrecken

Donnerstag, 23. November 2017

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Solch filigrane Kunstwerke stehen am Wochenende wieder im Hoyerswerdaer Bürgerzentrum im Mittelpunkt - als Siegestrophäen. Zum 21. Mal wird das Liederfest "Hoyschrecke" ausgerichtet.

29 Musiker beziehungsweise Gruppen hatten sich um die Teilnahme am Hauptwettbewerb beworben - sieben sind von einer Jury ausgewählt worden. Sie treten am Sonnabend um 20 Uhr vors Publikum und vor die Preisrichter.

Bereits am morgigen Freitag gibt es 13 Beiträge auf einer "offenen Bühne". Der Sieger der Publikumswertung darf am Sonnabend als achter Teilnehmer mit antreten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben