Singen um die Hoyschrecke

Freitag, 13. Oktober 2017

Foto: PR / Robert Förster

Jan Thierfelder aus Leipzig alias Jante ist einer der Musiker, die sich für die Teilnahme am Wettbewerb beim diesjährigen Hoyschrecke-Liederfest in Hoyerswerda qualifiziert haben. Wie die KulturFabrik als einer der Ausrichter mitteilt, gab es 29 Bewerbungen.

Zur Teilnahme ausgewählt habe die Jury neben Jante auch Lari & die Pausenmusik aus Berlin, Laute Welt aus Weimar, Peggy Luck aus Leipzig, die Steinlandpiraten aus Berlin, Florian Wagner aus dem bayerischen Krailing und Andreas Zöllner aus Dresden.

Als achter Teilnehmer qualifiziert sich wie imer der Gewinner des Publikumspreises bei der offenen Bühne. Das inzwischen 21. Liederfest findet vom 24. bis zum 26. November im Bürgerzentrum statt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben