Simulierter Überschlag

Sonntag, 17. Juni 2018

Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Auf den Kopf stellen lassen konnten sich jetzt Schüler des Hoyerswerdaer Lessing-Gymnasiums. Die Verkehrswacht war unter anderem mit einem Überschlags-Simulator angerückt.

Bei der Aktion "Junge Fahrer" ging es darum, auf die Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam zu machen. Zumindest kurzfristig scheint's gewirkt zu haben. "Wenn man verkehrt rum im Auto sitzt, wird einem schon etwas anders", meinte jedenfalls Elftklässlerin Vanessa. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben