Sie schnappen schon zu

Freitag, 20. Juli 2018

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Große Freude bei Zoochef Eugéne Bruins und Tierpflegerin Katrin Visser: Sie konnten jetzt im Tropenhaus drei der vier im Zoo geschlüpften Krokodils-Jungen in ein Terrarium setzen.

Kroko Nummer vier braucht noch etwas Spezialbetreuung hinter den Kulissen. Die Jungtiere schlüpften zwischen dem 22. Juni und dem 1. Juli aus. Sie schnappen zwar schon zu, verschmähen aber bislang angebotene Grillen. Erstnahrung ist der Dottersack.

Noch sind die jungen Rauten- oder Kubakrokodile zwischen 23 und 30 Zentimetern lang. Erwachsene Tiere bringen es locker auf mehr als drei Meter, weshalb der Umzug des Zuwachses aus dem Tropenhaus in andere zoologische Einrichtungen in wenigen Monaten schon ausgemachte Sache ist. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben