Seltener Schatz

Sonntag, 28. Februar 2016

Foto: Uwe Jordan

Zahlenmäßig gesehen relative Raritäten sind im Fundus des Stadtmuseums Plastiken. Nur zehn Exemplare gibt es in der ohnehin nicht sehr großen Sammlung, die nicht gezeigt werden.

Museumspädagogin Boglarka Szücz ist hier mit einer Skulptur von Gerhard Rommel (1934 bis 2014) zu sehen. Sie heißt "Mädchen mit Katze" und wurde einst noch von Museumsgründer Günter Peters (1907 - 1987) angekauft. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben