Sehr gut besucht

Dienstag, 14. August 2018

Foto: Gernot Menzel

Wittichenau. Das Waldbad steuert auf einen neuen Besucherrekord zu. Von Ende Mai bis zum vergangenen Wochendende  wurden bereits 21.726 Gäste gezählt.

Schon jetzt ist damit ein Rekordwert aus den 2000er-Jahren gebrochen: Vor drei Jahren wurden rund 20.000 Gäste gezählt. Schwimmmeister Uwe Mickel hat mit seiner Mannschaft die besonders heißen Tage ohne größere Probleme gemeistert: „Ohne meine ehrenamtlichen Rettungsschwimmer wäre das nicht möglich“. Teilweise standen sie viert am Beckenrand.

Geöffnet hat das Bad, unter anderem mit 93 Meter langer Wasserrutsche, Matschspielplatz und einer 100-Meter-Schwimmbahn noch bis zum Ende des Monats wochentags von 13 bis 20 Uhr, am Wochenende von 11 bis 20 Uhr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben