Segeln ja - Baden nein

Mittwoch, 19. September 2018

Foto: Gemeinde Boxberg / Madlen Kulisch

Boxberg. Die Badesaison am Bärwalder See ist offiziell beendet. Wie die Gemeinde Boxberg mitteilt, stehen damit auch die öffentlichen Toiletten-Anlagen direkt an den Stränden nicht mehr zur Verfügung.

Freilich laufe die Wassersportsaison weiter - mindestens bis Ende Oktober. Damit seien auch die Toiletten an der Touristinfo in Boxberg, am Parkplatz in Uhyst, an der Rettungswache in Klitten sowie am Surfstrand von mittwochs bis sonntags jeweils zwischen 10 und 16 Uhr nutzbar. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben