Seenlandtage

Montag, 10. April 2017

Foto: Gernot Menzel

Am Wochenende nach Ostern startet das Lausitzer Seenland mit den Seenlandtagen in die neue Saison. Wie es vom Tourismusverband heißt, könne Europas größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft auf abwechslungsreichen Touren und bei begleitenden Events entdeckt werden.

An zahlreichen Orten und dank Attraktionen im gesamten Seenland könnten Besucher jede Menge erleben. Angeboten würden geführte Touren per Fahrrad, Boot, Quad und Segway sowie Rundfahrten. Das gesamte Programm gibt es hier . (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben