Seenlandtage in Knappenrode

Donnerstag, 31. Dezember 2015

Foto: Uwe Jordan

Das Bergbaumuseum in Knappenrode wird 2016 der Hauptveranstaltungsort für die sogenannten Seenlandtage sein. Mit dem jährlichen Erlebnis-Wochenende wollen die Tourismus-Verantwortlichen des Lausitzer Seenlandes für die Region werben.

Die Seenlandtage finden zwar inzwischen an mehreren Orten gleichzeitig statt, allerdings gibt es eine zentrale Anlaufstelle. Diese wird am 23. und 24. April die Energiefabrik sein. Darüber hinaus wird es aber 20 weitere Veranstaltungsorte geben.

Als Knappenrode im Juli 2010 einziger Austragungsort der Seenlandtage war, endeten sie enttäuschend. Es war dazumal derartig heiß, dass viel weniger Besucher teilnahmen als erhofft. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben