Seenlandbahn rollt wieder

Freitag, 15. Januar 2016

Foto: Gernot Menzel

Die Seenlandbahn rollt in diesem Jahr erneut von Dresden zu Tagesfahrten ins Lausitzer Seenland. Der Ticket- und Gutscheinverkauf ist jetzt gestartet, informierte der Tourismusverband Lausitzer Seenland. Drei Touren stehen von Juni bis Mitte September auf dem Programm. Sie führen unter anderem zum Aussichtsturm „Rostiger Nagel“ und den schwimmenden Häusern, in den Tagebau Welzow-Süd und zum Besucherbergwerk F 60 in Lichterfeld.

Die Passagiere der Seenlandbahn fahren im historischen Triebwagen aus den 1960er-Jahren direkt in die Lausitz und steigen dort je nach Programm in Kleinbahn oder Fahrgastschiff um. Premiere hatte die Seenlandbahn 2014 mit fünf Fahrten, im letzten Jahr wurden 225 Passagiere auf drei Tagesfahrten begrüßt. (red) 

Tickets: Tel.:  035753 2610, www.seenlandbahn.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben