Seen-Idyll

Samstag, 06. Februar 2016

Foto: Rico Hofmann

Groß Särchen ist nur Knappensee und Krabats Neues Vorwerk? Weit gefehlt. Direkt im Süden grenzen die Warthaer Teiche an und laden förmlich zum Spazieren ein.

Naturfilmer haben hier schon spektakuläre Aufnahmen gemacht. Einen Massenansturm muss man aber nicht fürchten. Denn es gibt weder große Parkplätze, noch kommt man einfach auf die Idee, mal von der Straße abzufahren. Und daher ist das hier was für echte Naturliebhaber.. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben