Schwiegermutter-Krimi

Montag, 27. August 2018

Foto: Johann Tesche

Zeißig. Wie ein ernstes Thema mit Witz genommen werden kann, zeigte das Zeißiger Hoftheater jetzt mit der Kriminal-Komödie „Das Schwiegermonster“.

Schwiegersohn Kurt und Kumpel Siggi tüftelten, wie die Schwiegermutter aus dem Weg geräumt werden könnte... In der Schlussszene (Foto) löste sich dann alles in Heiterkeit auf.

Im Zeißighof (Dorfaue 31) gibt es eine zweite Aufführung – an diesem Freitag, dem 31. August um 19 Uhr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben