Schweinerei!

Samstag, 19. Dezember 2015

15 000 Euro Schaden (!) sind nach Angaben der Polizei das Ergebnis eines Verkehrsunfalls mit einer Wildschweinrotte gestern zwischen Boxberg und Weißwasser. Auf der B 156 liefen am späten Abend zehn bis 15 Tiere vor ein Auto. Dessen Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Gleich fünf Schweine wurde von dem Fahrzeug erwischt, so die Polizei weiter. Der 44-Jährige am Steuer kam mit dem Sachschaden und einem sicher erheblichen Schrecken davon. Der Mann blieb unverletzt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben