Schwangere attackiert

Mittwoch, 20. Juni 2018

Hoyerswerda. Nach einer Attacke auf eine schwangere Frau im WK VIII hat ein Augenzeuge die Polizei gerufen. Wie diese mitteilt, wurde die 28-Jährige den Angaben des Zeugen zufolge am gestrigen Dienstagvormittag von einem älteren Mann in der Schöpsdorfer Straße angegriffen.

Der Senior habe sie mit dem Krückstock auf den Rücken geschlagen, als die Frau auf dem Fahrrad vorbei fuhr. Die werdende Mutter habe sich in ärztliche Behandlung begeben müssen. Da über den Mann offenbar nichts bekannt ist, ist auch nicht klar, was er zu der Sache zu sagen hat. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben