Schulsanierung auf Wunschliste

Samstag, 16. April 2016

Foto: Gernot Menzel

Die Gemeinde Lohsa möchte mithilfe eines neuen Bund-Länder-Fördertopfes die Grundschule plus Turnhalle in Groß Särchen weiter sanieren, möglicherweise auch die Turnhalle in Weißkollm.

Laut diesem unter dem sperrigen Begriff „Investitionskraftstärkungsgesetz“ laufenden Programm stehen Lohsa 445 769 Euro plus eine Investitionspauschale in Höhe von rund 16 242 Euro zu.

Das Geld ist an Förderkriterien gebunden. Bis Mitte Mai muss Lohsa seine Wunschliste beim Landratsamt einreichen. Was auf der Liste steht, entscheidet der Gemeinderat  am 10. Mai in einer vorgezogenen Sitzung. Auch alle anderen Gemeinden in der Stadtregion werden entsprechende Listen beraten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben