Schule wieder mit Leiter

Donnerstag, 01. März 2018

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Nach Jahren der Vakanz hat Hoyerswerdas Oberschule „Am Stadtrand“ wieder einen Schulleiter. Auf der Homepage der Schule steht in dieser Funktion Joachim Glücklich (Bildmitte, hier mit Kultusminister Christian Piwarz und Schulleiterin Sabine Rost aus der Neustadt).

Der aus Burghammer stammende Pädagoge hat über Jahre die Sorbische Schule in Ralbitz geleitet. Glücklichs Vorgänger an der Altstadt-Oberschule war Thomas Milke, der allerdings über Jahre nicht im Schulhaus war, nachdem man ihn ans Kultusministerium in Dresden abgeordnet hatte.

Kommissarisch lag die Schulleitung so lange in den Händen von Milkes Stellvertreter Norbert Kavel. Dieser wiederum ist seit Anfang der Woche als Schulleiter an der Oberschule in Niesky tätig, wo die Leitungsstelle seit Ende des vorigen Jahres unbesetzt war. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben