Schul-Olympioniken

Samstag, 10. Juni 2017

Foto: Schule / Stefan Kaiser

Mit gleich vier Leichtathletik-Mannschaften reiste das Léon-Foucault-Gymnasium aus Hoyerswerda jetzt zum Regionalausscheid des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" nach Bautzen.

Bei den Siebt- bis Neuntklässlern hatten sowohl das Jungen- als auch das Mädchen-Team die Nase vorn. Sie dürfen nun zum Landesfinale nach Chemnitz - ebenso wie die Jungs der neunten bis elften Klassen, die sich bereits im Herbst qualifiziert hatten.

Unterdessen spielten Fußballer der Schule bereits im Landesfinale in Leipzig. Sie schafften es bis zum Halbfinale, um dann im Spiel um Platz drei zu obsiegen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben