Schul-Entscheidung fällt

Freitag, 26. Februar 2016

Foto: Uwe Schulz

In knapp zwei Wochen soll grundsätzlich über die Zukunft der staatlichen Oberschul-Ausbildung in Hoyerswerda befunden sein. Am 8. März trifft sich der Stadtrat zu einer öffentlichen Sondersitzung. Wichtigstes Thema: „Entscheidung zu den Oberschulstandorten der Großen Kreisstadt Hoyerswerda“.

Zuletzt war im Gespräch, anstatt der derzeit zwei Oberschulen ein zentrales Schulgebäude neu zu errichten. Ins Auge gefasst ist für diesen Fall der Umzug der Adler-Grundschule ins jetzige Gebäude der Altstadt-Oberschule (im Bild). Über eine Petition zum Erhalt des Grundschulstandortes am Adler hat der Stadtrat ebenfalls am 8. März zu entscheiden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben