Schuhe für Stühle

Mittwoch, 12. Juli 2017

Foto: Katrin Demczenko

Eine junge Frau hat für die Kita ihres Sohnes in Hoyerswerda eine Schuh-Sammel-Aktion initiiert, die der Einrichtung finanzielle Unterstützung bringt. Cindy Manteuffel hat dazu den Kontakt zwischen dem „Shuuz-Projekt“  und der Kindertagesstätte "Nesthäkchen" in der Ulrich-von-Hutten-Straße hergestellt.

Die mit der bundesweit agierenden Schuhsammelaktion kooperierende Kolping-Recycling GmbH verteilt die Ware an bedürftige Menschen weltweit. Die Kita "Nesthäkchen" erhält von Shuuz für jedes gelieferte Kilogramm Schuhe etwas Geld.

Kita-Leiterin Anja Koark-Fillinger freut sich immer über Elternaktionen, von denen alle Jungen und Mädchen profitieren. Sie könnte sich vorstellen, von dem erhaltenen Geld weitere Relaxstühle zu kaufen, auf denen sich die Kinder nach der Benutzung der hauseigenen Sauna ausruhen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben