Schülerkunst im Schloss

Donnerstag, 10. März 2016

Foto: Stadtmuseum

Diese Bronzeplastik (bzw. sieht man hier nur den oberen Teil) hat Sabine Giering während ihrer Schulausbildung am Hoyerswerdaer Foucault-Gymnasium gestaltet. Sie ist ab heute in einer Ausstellung im Schloss zu sehen.

Gezeigt werden Arbeiten des Kunstkurses von Lehrerin Ines Lenke aus den vergangenen zwei Jahren - Malerei, Grafik, Siebdrucke, Collagen, Bücher und eben auch zehn Plastiken. Letztere sind von den Schülern im Archäotechnischen Zentrum in Welzow gegossen worden.

Die Sonderschau im Schloss ist bis zum 10. Mai zu sehen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben