Schröter neuer LHV-Präsi

Freitag, 11. November 2016

Foto: Gernot Menzel

Jürgen Schröter ist neuer Präsident des Lausitzer Handballvereins. Bei einer Mitgliederversammlung am gestrigen Donnerstag wurde der langjährige Präsident des Stadt- beziehungsweise Kreissportbundes Hoyerswerda zum Nachfolger von Robert Widera gewählt, der aufgrund starker anderweitiger Beanspruchung nicht wieder kandidiert hat.

Schröter war bereits bisher beim LHV Hoyerswerda im Vorstand aktiv, allerdings als Schatzmeister. Ihm zur Seite stehen laut einer Mitteilung des LHV als Vizepräsident Detlef Fleck, als Schatzmeister Ralf Agricola und als weiter Vorstandsmitglieder Dietmar Herzer, Torsten Sonntag sowie André Feuerriegel. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben