Schottisch-irisch im Zoo

Mittwoch, 29. November 2017

Foto: Rainer Könen

Hoyerswerda. Der Ire und Wahl-Erfurter Bob Bale gestaltete jetzt im Hoyerswerdaer Zoorestaurant "Sambesi" einen irisch-schottischen Folkloreabend.

Bale ist Musiker, Autor und Whiskykenner, der auch Verkostungen veranstaltet. Er sieht sich als Botschafter Irlands und Schottlands.

Früher war er als Künstlerischer Leiter der Tanzshow "Magic of the Dance" tätig, jedoch fehlte ihm bei dieser Arbeit der direkte Kontakt mit dem Publikum. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben