Schmück-Wettbewerb

Donnerstag, 17. November 2016

Foto: Silke Richter
Foto: Silke Richter

Auf dem Pflanzenhof Schulze in Hoyerswerda-Kühnicht kann noch bis Sonntag abgestimmt werden welcher Weihnachtsbaum am Schönsten ist. Aufgerufen zu der Aktion, an der sich die Kitas der Stadt Hoyerswerda beteiligen konnten, haben die Mitglieder des Rotary-Clubs.

Etwa sechzig Kinder aus den Einrichtungen des Stadtsportbundes „Sausewind“ und „Wirbelwind“, der Integrationskita der Lebenshilfe „Brüderchen und Schwesterchen“, der Awo-Kita „Spielparadies“ und der Johanniter-Kita "An der Elsterwiese“ nahmen gestern an der Premiere teil und schmückten im Pflanzenhof ihren Weihnachtsbaum mit selbst gebasteltem Schmuck.

Bis Sonntag können Eltern, Großeltern, Verwandte und andere Besucher Stimmzettel für den schönsten geschmückten Weihnachtsbaum abgeben. Die drei Erstplatzierten erhalten Gutscheine vom Pflanzenhof Schulze, für die sie Obstgehölze für ihre Naschgärten in den jeweiligen Kindertagesstätten erwerben können.

In der kommenden Woche stehen dann nicht nur die drei Sieger fest, sondern jede teilnehmende Kindereinrichtung bekommt ihren Baum frei Haus geliefert, damit die Lichterketten an den festlich geschmückten Nordmanntannen auch pünktlich zum ersten Advent angezündet werden können. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben