Schneewittchen in Zeißig

Dienstag, 13. Dezember 2016

Foto: Johann Tesche

Für das "Sneewittchen" (genau so 1857 bei Erstveröffentlichung von den Brüdern Grimm bezeichnet) haben Eltern der Zeißiger Kita-Kinder jetzt über Wochen geprobt. Sie folgten damit einem inzwischen im Advent zur Tradition gewordenen Engagement.

Vor mehr als zehn Jahren wurde erstmals ein Märchen für die Kita-Kinder aufgeführt. Inzwischen sind die Inszenierungen aufwendiger geworden, und viele Zeißiger vom Schulkind bis zum Rentner sehen sie sich an.

"Sneewittchen und die sieben Zwerge" kam am vergangenen Wochenende in der Kita "Lutkihaus" zur Aufführung. Die Titelrolle übernahm - links im Bild - Nicole Strauch. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben