Schnäppchenjagd in Bernsdorf

Montag, 05. März 2018

Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Mehr als 30 Neugierige warteten bereits vor der Tür, als eine neue Filiale des Sonderpostenmarktes Wreesmann heute um 8 Uhr in Bernsdorf eröffnet wurde. Auf 735 Quadratmetern Verkaufsfläche können die Kunden unter tausenden Artikeln wählen.

Das Unternehmen Wreesmann betreibt in ganz Deutschland um die 40 Sonderpostenmärkte. Die Filiale in Bernsdorf befindet sich in den Räumlichkeiten des Ende 2015 geschlossenen Penny-Marktes an der Dresdener Straße. Im Markt sind fünf Mitarbeiter beschäftigt. Hinzu kommen im Bedarfsfall, wie eben gestern zur Eröffnung, weitere Aushilfskräfte. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben