Schlager im Supermarkt

Mittwoch, 23. August 2017

Foto: Silke Richter

Wenn eine Verkäuferin plötzlich mitten im Supermarkt bei Live - Musik anfängt zu tanzen, dann müssen wohl besondere Künstler zu Besuch sein. So war das am Vormittag im Kaufland in Hoyerswerda.

Anita Hofmann (links) und ihre Schwester Alexandra, bekannt auch als „Geschwister Hofmann“, waren aus ihrem oberschwäbischen Heimatort Meßkirch nach Hoyerswerda gekommen, um ihre neue CD „Hautkontakt“ vorzustellen. Es gab für Fans natürlich auch Autogramme. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben