Schippen mit Jurij Brezan

Sonntag, 15. Januar 2017

Foto: Andreas Kirschke

Erich Knippa aus Lohsa erinnert sich noch gut an den Schriftsteller Jurij Brezan (1916 - 2006). Der 93-Jährige hat ihn 1946 während eines Aufbau-Einsatzes der sorbischen Brigaden im damaligen Jugoslawien kennengelernt.

Jurij Brezan war zu dieser Zeit Vorsitzender der sorbischen Jugend. Die Jugendlichen halfen in Jugoslawien beim Straßenbau. Später besuchte Erich Knippa den Schriftsteller regelmäßig daheim in Dreihäuser (Horni Hajnk) bei Räckelwitz. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben