Schiff macht Pause

Sonntag, 26. November 2017

Foto: LMBV / Enrico Müller

Klein Partwitz. Dieses Schiff auf Rädern gehört dem staatlichen Bergbausanierer LMBV. Die "Klara" war in den letzten Monaten auf dem Partwitzer See unterwegs, um dort zur Wasser-Neutralisierung Kalk zu verteilen.

Nun wurde das Schiff aus dem See geholt und per Schwerlasttransport ins Winterquartier gebracht. Laut LMBV-Mitteilung stehen dort Wartungs- und Revisionsarbeiten an.

Rund ein Vierteljahr hat die "Klara" nun Pause. Im Frühling soll sie erneut auf dem Partwitzer See zum Einsatz kommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben