Schaden am Feuerwehrdepot

Mittwoch, 19. April 2017

Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Spreewitz  war in der Nacht zu Mittwoch das Ziel von unbekannten Einbrechern. Diese  versuchten, gewaltsam in die Räumlichkeiten zu gelangen. Das ist aber misslungen, wie die Polizei mitteilt.

Der verursachte Sachschaden wurde mit zirka 8.000 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben