Saxonia-Graben wird verbreitert

Donnerstag, 25. August 2016

Foto: Ralf Grunert

Der Saxonia-Graben in Bernsdorf wurde in der vergangenen Woche bereits auf rund 40 Meter Länge verbreitert. Die Arbeiten im Abschnitt zwischen der Parkstraße und dem Schmelzteich gehen weiter. Mindestens noch diese Woche werden die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes zu tun haben.

Es handelt sich um den wohl wichtigsten Graben im Stadtgebiet, da er insbesondere das Wasser von den vielen versiegelten Flächen im Stadtzentrum aufnimmt und ableitet. Durch die Verbreiterung des Saxonia-Grabens erhöht sich dessen Kapazität. Das ist eine Maßnahme zum Hochwasserschutz, bei dem auch der Schmelzteich eine wichtige Rolle spielt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben