Sanierungsbeginn im Herbst

Mittwoch, 15. Februar 2017

Foto: Uwe Schulz

Im Oktober ist mit dem Beginn der Sanierung der Straße zum Industriegelände in Hoyerswerda zu rechnen. Das geht aus Beratungsunterlagen für die Stadtratssitzung am Ende des Monats hervor.

Die voraussichtliche Bauzeit wird darin mit zwanzig Wochen angegeben, was einer Fertigstellung Mitte Februar des nächsten Jahres entsprechen würde. Erneuert werden soll die Straße zwischen dem Aldi-Markt und dem Abzweig zur Nieskyer Straße.

In diesem Bereich sind Asphaltaufwallungen, Ausbrüche und Risse festgestellt worden. Zugleich gehört die Straße aber perspektivisch nach Fertigstellung der Ostumfahrung zu einer der Haupterschließungsachsen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben