Sanierungs-Beginn

Mittwoch, 29. März 2017

Foto: Uwe Schulz

Am Hoyerswerdaer Schloss wächst ein Baugerüst in die Höhe - zumindest an seinem Barockteil. Hier stehen umfangreiche Sanierungsarbeiten an.

In gut zwei Wochen sollen die Rüstarbeiten abgeschlossen sein. Dann beginnen die eigentlichen Bauarbeiten, also zum Beispiel das Einziehen von Ankern, das Verpressen von Rissen, der Tausch von Fenstern und die Erneuerung der Fassadenfarbe. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben