Sanierung läuft ein Jahr

Freitag, 15. Februar 2019

Foto: Uwe Schulz

Dörgenhausen. Exakt ein Jahr wird jetzt an der Wittichenauer Straße gebaut. Am 15. Februar 2018 war damit begonnen worden, die Alleebäume herunterzuschneiden und stückweise abzutragen.

Inzwischen ist die Sanierung der Ortsdurchfahrt zumindest von der Straßenlänge her fast komplett. Die restlichen 200 Meter werden jedoch noch bis November dauern.

Das liegt laut Stadtverwaltung Hoyerswerda daran, dass hier sämtliche Ver- und Entsorgungsleitungen neu verlegt werden müssen, was nur in sehr kleinen Bauabschnitten möglich sei. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben