Sanierung in der Mehringstraße

Mittwoch, 09. November 2016

Foto: Gernot Menzel

Recht zügig vonstatten gehen offensichtlich die Sanierungsarbeiten in der Franz-Mehring-Straße in Hoyerswerdas WK I. Zunächst wurden ein paar Zentimeter der vorhandenen Asphalt- beziehungsweise Betonbefestigung abgefräst und die freigelegten Fugen der Betonfahrbahnen gereinigt und neu verfüllt.

Danach konnte am gestrigen Dienstag die sechs Zentimeter starke, neue Deckschicht aus Asphaltbeton aufgebracht werden. Die Arbeiten der Baufirma P+S Pflaster und Straßenbau GmbH aus Wülknitz bei Großenhain sollen bis Freitag erledigt sein. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben