Modernisierung geplant

Donnerstag, 29. November 2018

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. So hübsch nächtens angeleuchtet sieht der Hauptsitz des Lausitzer Technologiezentrums im Industriegelände gar nicht so schlecht aus. Doch der frühere Robotron-Sitz ist in die Jahre gekommen.

"Wir wollen das Gebäude in die Neuzeit holen", kündigte Lautech-Chefin Kathrin Schlesinger jetzt eine Sanierung an. Um das zu ermöglichen, muss jedoch ein Paragraf des Gesellschaftsvertrages geändert werden.

Nachdem der Stadtrat des Lautech-Mitgesellschafters Lauta schon vor ein paar Tagen zugestimmt hatte, tat das nun auch der Stadtrat Hoyerswerda. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben