Sanierung der Weinbergstraße

Mittwoch, 15. März 2017

Foto: Uwe Schulz

Die Ertüchtigung der Weinbergstraße in Nardt kann jetzt erfolgen. Eine Firma aus Schwarzheide erhielt dazu für rund 112.000 Euro den Auftrag von der Gemeinde Elsterheide.

Die Weinbergstraße, die auch die Kriegsgräberstätte Nardt durchquert, ist vor Jahren asphaltiert worden, aktuell allerdings von Schlaglöchern und Wurzelverwerfungen übersät. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben