Sanierung bis April

Freitag, 15. Dezember 2017

Foto: Gernot Menzel (A)

Groß Särchen. Im Sommer hatten die Bauleute in Groß Särchen noch gut an der Außenfassade der Grundschul-Sporthalle zu tun. Nun geht es schon im Inneren des Gebäudes weiter, der Gemeinderat hat jetzt die Aufträge für Trockenbau- und Fliesenlegerarbeiten vergeben.

Zu tun gibt an der Halle mehr als genug. Wenn alles fertig ist, hat sie unter anderem neue Türen und Fenster, neue Decken und Wände sowie neue Sanitär-, Lüftungs-, Elektro- und Heizungsanlagen.

Voraussichtlich im April sollen die Kinder nicht mehr die Aula als Ausweichort, sondern wieder die Turnhalle zum Sport nutzen können. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben