Sanierung beginnt

Montag, 25. März 2019

Foto: Uwe Schulz

Knappenrode. Die Sanierung der Friedrich-Ebert-Straße soll in zwei Abschnitten vonstatten gehen. Im Ortschaftsrat hieß es jetzt, wie von der Stadt Hoyerswerda im Zusammenhang mit der Ausschreibung Ende 2018 geplant, könnten die Arbeiten in der kommenden Woche starten.

Den Zuschlag für die Sanierung, die an der Ernst-Thälmann-Straße beginnen wird, hat eine Baufirma aus Schwarzheide erhalten. Abgeschlossen sein sollen sie im Spätsommer. Kosten: 368.000 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben