Sanierung abgeschlossen

Samstag, 14. Mai 2016

Foto: Lindenschule

Mit einem Dank an die Stadt Hoyerswerda, dem dieses Bild beigefügt war, haben sich Schüler, Eltern und Lehrer der Lindenschule im WK III an die Öffentlichkeit gewandt. "Unsere Schule und unsere Turnhalle sehen so schön modern aus, alle Farben gefallen uns gut. Wir freuen uns jeden Morgen, unsere Schule zu betreten", heißt es.

Nach dem Neubau des Eingangsbereiches zum Wohngebiet hin war die Schulsanierung vor wenigen Tagen abgeschlossen worden. Sie hatten vor ziemlich genau einem Jahr begonnen. Die Stadt investrierte 1,4 Millionen Euro.

Es ging allerdings nicht vorrangig um Schönheit, sondern um Energieeffizienz und um Sicherheit. Dafür sorgen neue, dicht schließende Fenster, eine Wärmedämmung sowie auf der Hofseite zwei Fluchttreppen für den Brandfall. Das Schulhaus ist dieses Jahr 55 Jahre alt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben