Sanierte Plastik zurück im Zoo

Freitag, 04. November 2016

Foto: Mandy Fürst

Die Ton-Skulptur "Mädchen mit Hund" wurde am Donnerstag wieder im Hoyerswerdaer Zoo aufgestellt. Sie war zuvor von Steinmetz Steffen Springer (Foto) aus Lauta saniert worden. Witterungseinflüsse hatten den Ton porös werden lassen.

Im Jahr 2012 wurde die Skulptur zur Sicherheit eingelagert. Damals fand auch die 1. Hoywoy- History-Party statt, deren Besucher Geld für den Zoo spendeten.

625 Euro kamen für die Skulptur-Sanierung zusammen; 1000 Euro legte Kunstliebhaberin und CDU-Stadträtin Gitta Kaltschmidt obendrauf. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben