Sabrodt jetzt mit Bambini-Feuerwehr

Donnerstag, 11. Juli 2019

Foto: Gernot Menzel

Sabrodt. Mittels eines dank Kübelspritze und Schlauch zustande gekommenen Wasserstrahls eine leere Blechdose zu treffen, ist ein Kinderspiel - aber nur im übertragenen Sinne, denn es ist gar nicht so einfach.

Hier üben sich darin die jüngsten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Sabrodt. Diese hat nämlich eine neue Abteilung, die "Bambini-Feuerwehr" für Mädchen und Jungen ab 4.

Das Ganze ist weniger eine feuerwehrtechnische Ausbildung als Sport und Spiel, aber doch ein Versuch der frühen Nachwuchsgewinnung sowie ein Stück Brandschutzerziehung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben