Saalau holt Stadtpokal

Dienstag, 30. August 2016

Foto: Rainer Könen

Zehn Mannschaften von freiwilligen Feuerwehren traten jetzt zum 23. Wittichenauer Stadtpokal im Löschangriff an. Als Vorjahressieger war die Freiwillige Feuerwehr Sollschwitz der Gastgeber. Diesmal musste sie sich aber mit dem 2. Platz begnügen.

Stadtpokalsieger 2016 wurde die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Saalau. Platz 3 ging an Brischko. Den offenen Pokalwettbewerb entschieden die Rosenthaler Feuerwehrleute für sich.

Einen Vergleich der Jugendfeuerwehren gab es ebenfalls. Hier belegte der Feuerwehrnachwuchs aus Ralbitz (im Bild) den 1. Platz, gefolgt von den Koblenzern und den Wittichenauern. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben