Rund um die Knolle

Montag, 10. Oktober 2016

Pumphut (Lutz Maul) setzte die Kartoffelsortiermaschine aus den 30er Jahren in Gang, assistiert von Uwe Petschick und Martin Winzer. Foto: Rainer Könen
Pumphut (Lutz Maul) setzte die Kartoffelsortiermaschine aus den 30er Jahren in Gang, assistiert von Uwe Petschick und Martin Winzer. Foto: Rainer Könen

Die Kartoffel stand im Mittelpunkt des diesjährigen Erntedankfestes der Krabat-Milchwelt Kotten.

Mitglieder des Spohlaer Heimatvereins zeigten, wie "anno dunnemals" Kartoffeln geerntet wurden und ließen Besucher (besonders die Jüngsten) sich selbst einmal beim Ernten versuchen.

Natürlich konnte man auch Kartoffeln, gereicht in verschiedensten Zubereitungsarten, verkosten - und einen Herbstmarkt für Nicht-Kartoffeliges gab's gleichfalls. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben