Rückzug aus dem Landtag

Donnerstag, 27. September 2018

Foto: Silke Richter

Bernsdorf. Stanislaw Tillich (hier in Bernsdorf) legt sein Landtagsmandat nieder. Wie die Deutsche Presseagentur unter Berufung auf einen Landtagssprecher meldet, wird der CDU-Politiker das zum 31. Oktober tun.

Der frühere Ministerpräsident ist direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis Bautzen 3, zu dem auch Bernsdorf, Wittichenau und Lauta gehören.

Nach seinem Rückzug vom Amt des Regierungschefs Ende des vergangenen Jahres hatte Tillich schon im April angekündigt, auch aus dem Landtag ausscheiden zu wollen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben